Wie läuft's?

1. Die Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft wird als erstes Lehrjahr angerechnet. Danach folgen zwei Ausbildungsjahre in den neun Ausbildungsschwerpunkten:

 

2. Berufsschulbesuch an einem Tag in der Woche

 

3. Staatliche Abschlussprüfung vor der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

 

4. Ausbildungsvergütung laut Tarifvertrag

 

WG Horeb für 6 Auszubildende und 2 Praktikantinnen
Die Erfahrungen der letzten 25 Jahre bestätigen uns darin, dass

durch eine Wohngemeinschaft in besonderer Weise gefördert wird. Deshalb legen wir Wert auf das ausbildungsparallele Training.

 

Persönliche Voraussetzungen: Realschulabschluss, Alter 16 - 25 Jahre und Begeisterung für den Beruf der Hauswirtschafterin